Jüngste Publikationen

  • Bibel, Kirche und Judentum. Ein Paradigmenwechsel und eine neue Hermeneutik: Bibel und Kirche 76 (2021) 199-208.
  • Dokumente jüdischer Zuwendung zum Christentum. Zur jüdischen Rezeption der Konzilserklärung „Nostra aetate“ und ihrer Wirkungsgeschichte, in: Heinrich Mussinghoff, Juden und Christen: Partner, Verbündete, Schwestern und Brüder auf gemeinsamem Weg, Münster 2020, 98-111.
  • Johannes Paul II. – „Der beste Papst, den die Juden je hatten“: Internationale katholische Zeitschrift „Communio“ 49 (2020) 599-613.
  • Beschneidung und die Wiederentdeckung des Judeseins Jesu in der Christologie der Gegenwart, in: Jan-Heiner Tück (Hg.), Die Beschneidung Jesu. Was sie Juden und Christen bedeutet, Freiburg 2020, 217-233.
  • Gottesdienst und Gebet im Judentum. Eine christliche Perspektive: Geist und Leben. Zeitschrift für christliche Spiritualität 92 (2019) 363-371.
  • Israel trägt die Kirche. Zur Theologie der Beziehung von Kirche und Judentum - Reihe: Forum Christen und Juden, Bd. 17, 257 S.
  • Jesus Christus als „Tora in Person“ – Ein christologischer Versuch, in: Angelika Strotmann/Monika Schrader-Bewermeier (Hg.), Grenzen überschreiten – Verbindendes entdecken – Neues wagen. Festschrift für Hubert Frankemölle zum 80. Geburtstag (Stuttgarter Biblische Beiträge 77), Stuttgart 2019, 223-235.
  • Ein Wandel – ohne historische Parallele. Jüngste Entwicklungen und Perspektiven der Beziehung von Kirche und Judentum, in: epd-Dokumentation Nr. 10 vom 5. März 2019, Frankfurt 2019, 19-26.
  • Pinchas Lapide (1922-1997) – Sein Beitrag zum jüdisch-christlichen Brückenbau, in: Petrus Bsteh/Brigitte Proksch (Hg.), Wegbereiter des interreligiösen Dialogs. Band II (Spiritualität im Dialog 10), Wien 2018, 233-246.
  • Ein Christ kann kein Antisemit sein. Die Kirchen als Akteure der Zurückweisung des Antisemitismus: Zeitschrift für christlich-jüdische Begegnung im Kontext (ZfBeg) 3/2018, 253-264.
  • Keine Wahrheit mit dem Rücken zu Auschwitz. Zur anamnetischen Kultur bei Johann Baptist Metz, in: Hans-Gerd Janßen/Julia D.E. Prinz/Michael J. Rainer (Hg.), Theologie in gefährdeter Zeit. Stichworte von nahen und fernen Weggefährten für Johann Baptist Metz zum 90. Geburtstag, Berlin 2018, 171-174.
  • Christentum und Judentum in Neuzeit und Gegenwart – Ökumenische und fundamentaltheologische Perspektiven, in: Christof Müller/Guntram Förster (Hg.), Augustinus – Christentum – Judentum. Ausgewählte Stationen einer Problemgeschichte (Res et Signa. Augustinus-Studien 13), Würzburg 2018, 173-203.