Books:

  • Christus im Spiegel anderer Religionen (Forum Christen und Juden 12), Berlin – Münster – Vienna – Zurich – London 2014, 184 p.
  • (Co-edited with: Rainer Kampling and Peter von der Osten-Sacken:) Michael A. Signer, Brücken bauen. Aufsätze und Vorträge zum christlich-jüdischen Verhältnis (Studien zu Kirche und Israel 299), Berlin 2013, 445 p.
  • (Co-edited with: Philip A. Cunningham, Joseph Sievers, Mary Boys and Jesper Svartvik) Gesù Cristo e il popolo ebraico. Interrogativi per la teologia di oggi. Prefazio del Card. Walter Kasper, Rom 2012, 416 p.
  • Zuspruch aus fremden Quellen. Begegnungen mit Persönlichkeiten aus Judentum und Christentum (Topos Taschenbücher Band 807), Kevelaer 2012, 292 p.
  • (Co-edited with: Philip A. Cunningham/Joseph Sievers/Mary C. Boys and Jesper Svartvik), Christ Jesus and the Jewish People Today. New Explorations of Theological Interrelationships, Grand Rapids/Cambridge 2011, 302 p.
  • (Edited) Kardinal Miloslav Vlk – eine Persönlichkeit von europäischem Rang und ein Bischof der Communio, Krefeld 2010, 52 p.
  • Europe: A Continent of Dialogue. Thinkers and Ideas in Judaism and Christianity (Europäischer Dialog der Adalbert Stiftung), Krefeld 2009, 102 p.
  • Judentum und Christentum: Gemeinschaft wider Willen (Topos plus Taschenbücher Band 525), Regensburg 20082, 240 p.
  • (Co-edited with: Hanspeter Heinz) "Was uns trennt, ist die Geschichte". Ernst Ludwig Ehrlich - Vermittler zwischen Juden und Christen, München-Zürich-Wien 2008, 256 p.
  • (Co-edited with: Piotr Bering) Papst Johannes Paul II. und die Entwicklung Europas in der Zeit seines Pontifikats/Papież Jan Paweł II a rozwój Europy w okresie jego pontifykatu (Europäischer Dialog der Adalbert-Stiftung), Krefeld/Gnesen 2008, 85 p.
  • (Edited) Freiheit und Verpflichtung. Polen in Europa - Von der Maiverfassung 1791 zur EU-Verfassung. Dokumentation des Internationalen Kolloquiums zu Ehren des Preisträgers des Adalbert-Preises 2007 Professor Dr. Władysław Bartoszewski (Europäischer Dialog der Adalbert-Stiftung), Krefeld 2007, 37 p.
  • (Edited) Nostra Aetate – Ein zukunftsweisender Konzilstext. Die Haltung der Kirche zum Judentum 40 Jahre danach (Aachener Beiträge zu Pastoral- und Bildungsfragen 23), Aachen 2006, V + 237 p.
  • Gottes Ja zu Israel. Ökumenische Perspektiven christlicher Theologie (Studien zu Kirche und Israel 23/ Aachener Beiträge zu Pastoral- und Bildungsfragen 21), Berlin/Aachen 2005, 262 p.
  • (Edited) Bischof Klaus Hemmerle (1929-1994) - Ein geistlicher Meister (Aachener Beiträge zu Pastoral- und Bildungsfragen 22), Aachen 2004, 141 p.
  • Judentum und Christentum: Gemeinschaft wider Willen? (Topos plus Taschenbücher Band 525), Regensburg 2004, 227 p.
  • (Co-edited with: Albert Gerhards) Dialog oder Monolog? Zur liturgischen Beziehung zwischen Judentum und Christentum (Quaestiones Disputatae 208), Freiburg 2004, 323 p.
  • (Edited) Fenster zur Welt. Fünfzig Jahre Akademiearbeit in Aachen (Aachener Beiträge zu Pastoral- und Bildungsfragen 20), Aachen 2003, 323 p.
  • (Co-edited with: Erich Zenger) MISERERE. Handreichung für einen Gedenkgottesdienst einer christlichen Gemeinde im Angesicht des jüdischen Volkes, Trier 2003, 24 p.
  • (Co-edited with: Wolfgang Kraus) Die Kirchen und das Judentum. Band II: Dokumente von 1986 bis 2000, Paderborn/Gütersloh 2001, 1036 p.
  • (Co-edited with: Werner Trutwin) Reise ins Heilige Land, Stuttgart 1998, 64 p.
  • (Edited) Adalbert von Prag - Brückenbauer zwischen dem Westen und Osten Europas (Schriften der Adalbert-Stiftung Krefeld 4), Baden-Baden 1997, 231 p.
  • (Edited) 1492- 1992: 500 Jahre Vertreibung der Juden Spaniens (Aachener Beiträge zu Pastoral- und Bildungsfragen 16), Aachen 1992, 132 p.
  • (Co-edited with: Herbert Hammans) Bildung und Bistum. Eine Dankesgabe an Philipp Boonen (Aachener Beiträge zu Pastoral- und Bildungsfragen Werkstattbuch 03), Aachen 1988, 48 p.
  • (Co-edited with: Rolf Rendtorff) Die Kirchen und das Judentum. Dokumente von 1945 bis 1985, Paderborn/München 1988, 1989 ( = 2. Auflage) und 2001 ( = 3.Auflage), 746 p.
  • (Co-edited with: Gotthard Fuchs) Zeitgewinn. Messianisches Denken nach Franz Rosenzweig, Frankfurt 1987, 190 p.
  • (Co-edited with: Werner Licharz) Welches Judentum steht welchem Christentum gegenüber? (Arnoldshainer Texte 36), Frankfurt a.M. 1985, 129 p.
  • (Edited) Verantwortung für den Anderen - und die Frage nach Gott. Zum Werk von Emmanuel Levinas (Aachener Beiträge zu Pastoral- und Bildungsfragen 13), Aachen 1984, 112 p.
  • (Edited) Unter dem Bogen des Bundes. Beiträge aus jüdischer und christlicher Existenz (Aachener Beiträge zu Pastoral- und Bildungsfragen 10), Aachen 1981, 328 p.
  • (Edited) Jüdische Liturgie. Geschichte - Struktur - Wesen (Quaestiones Disputatae 86), Freiburg 1979, 160 p.
  • (Co-edited with: Horst Dieter Rauh) Der Christ und die Geschichte seiner Kirche. Beiträge aus Erwachsenenbildung und rheinischer Kirchengeschichte (Aachener Beiträge zu Pastoral- und Bildungsfragen 9), Aachen 1978, 348 p.
  • (Co-edited with: Martin Stöhr) Exodus und Kreuz im ökumenischen Dialog zwischen Juden und Christen. Diskussionsbeiträge für Religionsunterricht und Erwachsenenbildung (Aachener Beiträge zu Pastoral- und Bildungsfragen 8), Aachen 1978, 256 p.
  • (Co-edited with: Willehad Paul Eckert) Jesu Jude-Sein als Zugang zum Judentum. Eine Handreichung für Religionsunterricht und Erwachsenenbildung (Aachener Beiträge zu Pastoral- und Bildungsfragen 6), Aachen 1976 und 1980, 184 p.